Ein Bischof in der Pappe

Nun, fragen sich diejenigen, die nicht in der DDR aufgewachsen sind: Was meint er denn mit „Pappe“? Was hat das mit dem Papstbesuch zu tun? Und wer’s nicht im Geschichtsunterricht mitbekommen hat, der hat’s vielleicht selbst erlebt, wie sich nach der sog. Wende eine Lawine solcher „Pappen“ gen Westen aufmachte. Der Trabi ist natürlich gemeint. Für das ZDF und die Berichterstattung über die Vorbereitungen des Papstbesuches im Eichsfeld und in Erfurt hat sich Bischof Wanke in das Auto gesetzt und ist durch Erfurt kutschiert worden. Der letzter Blick auf das Weimarer Schloß und einen vorbeifahrenden Trabi soll das Gesagte nur noch einmal unterstreichen.

Vielen Dank an den Predigtgärtner, bei dem ich dieses Video gefunden habe. Im Nachspann sieht man auch das T-Shirt, welches die Jugendlichen aus Erfurt in Madrid getragen haben: „Benedikt, wir seh’n uns zweimal“. Das Video der Papstgegner in dem Artikel des Predigtgärtners muss man sich wirklich nicht bis zum Ende anschauen.

The same procedure as always. Eine Reihe altbekannter Vorwürfe, die eine Glaubensgemeinschaft verunglimpfen soll, die diese noch im „finsteren“ Mittelalter wähnen. Dass im Gegenteil ohne die Christen Europa heute nicht demokratisch wäre, das geht in dieses hirnlose Geplärre nicht hinein. Soziale Marktwirtschaft ist nicht der Verdienst der Sozialisten. Der Staat, wie er sich gerne religionslos geben möchte, sind wir. Für wen sollte denn der Staat sein? Auf alle Fälle sollte er Minderheiten nicht ausgrenzen. Ich halte es für eine äußerst schäbige Geste von Links außen und von jenen vernunftslosen Atheisten, die meinen, Andersdenkende ausgrenzen zu müssen und zu können, wie sie es schon zu Hitlers und zu Honeckers Zeiten versucht haben. Nichts anderes beweisen die Gegendemonstrationen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s