He is back

Die Erfurter Küchengespräche sind wieder online. Guckst du!

Herzlich willkommen zurück. Schön dass du dich wieder gesund meldest, Christiano Camillo. Dir im neuen Jahr alles Gute, immer ein eßbares Rezept und eine tippfähige Tastatur. Du weißt ja sicher, dass meinereiner ohne dich das Netz nicht mit seinen Gedanken und so zumüllen würde. Viel Spass mit deinen Tigern. Guckst du weida …

Advertisements

3 Kommentare zu „He is back“

  1. Danke für die Blumen.
    Dir auch ein schönes neues Jahr, aber hatten wir das nicht vorgestern am Telefon schon?!?

    Wie dem auch immer, ich hab mich gut schlappgelacht über die Ms Otti-Geschichte!

    Wo treibst du nur solche Dinger auf? Die Zeit hab ich garnicht dafür…

  2. Ganz einfach nach „Dinner for one“ gegoogelt. Youtube durchgeschaut. Festgestellt, dass das Original nur halb in GEMAland erhältlich ist. Dann blieb nur noch Otto. Wikipedia gelesen. Die Merkel und Sarko auch noch gefunden. Copy and Paste, ein bisschen bla bla … fertig. Das ist doch fast ein Kochrezept 😉

    Länger hat die andere Idee mit dem Feuerwerk gedauert. Da habe ich ganz schön nach brauchbaren Videos gesucht. Aber ich sitze ja eh den halben Tag am Computer und suche nach Ideen … für die Jugend, für die Predigt und für die Tante Email 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s