The same procedure

… as every year. Happy New Year, folks. Allen nah und fern wünsche ich Gottes reichen Segen für alle ausstehenden Unternehmungen im kommenden Jahr. Gesundheit und Frohsinn auch an trüben Tagen.

Etwas verspätet, aber immer ganz lustig: Dinner for one (in einer ungewohnten, aber auch einigermaßen gut gespielten Version – mit einem [geplanten?] Versprecher Ottos. Wikipedia schreibt dazu: ‚but it brought the house down…‘):

By the way. Ganz frisch auf den Euro-Tisch: „Dinner for one“ The 90. rescue summit OR Euros for No One / German with English Subtitle“

 

Auch etwas älter:

Neujahrsgebet
des Pfarrers von St. Lamberti zu Muenster
aus dem Jahre 1883

Herr, setze dem Überfluß Grenzen
und lasse die Grenzen überflüssig werden

Lasse die Leute kein falsches Geld machen
aber auch das Geld keine falschen Leute

Nimm den Ehefrauen das letzte Wort
und erinnere die Ehemänner an ihr erstes.

Schenke unseren Freunden mehr Wahrheit
und der Wahrheit mehr Freunde.

Bessere solche Beamte, Geschäfts- und Arbeitsleute,
die wohl tätig, aber nicht wohltätig sind.

Gib den Regierenden ein besseres Deutsch
und den Deutschen eine bessere Regierung.

Herr, sorge dafür, daß wir alle
in den Himmel kommen
– aber nicht sofort.

 

Die Australier haben es richtig krachen lassen. Nicht nur dass sie eine grandiose Skyline für das Sylvesterfeuerwerk hatten, sondern auch das passende Feuerwerk dazu:

Das folgende Video ist nicht nur für Hobbypyromanen interessant. Sehr schön zu erkennen, dass das Feuerwerk ein dreidimensionaler Ablauf ist. Sechs einzelne Standorte! Bitte die schönen Figuren beachten. Die Musik wird wohl nur an einzelnen Spots zu hören gewesen sein, denn das Areal muss insgesamt recht groß sein. Wen es nicht so stört, dass zwischendurch gesprochen wird, darunter noch ein schönes Video, welches die Zusammenschau in der Wohnperspektive zeigt (ohne Musik). Merci vielmals.

sydney-new-years-eve-fireworks-2012-televised-australia-download-mp3-mp4-_crNUYe3q8g

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s