Musik im Van

Leute, es gibt schon verrückte Orte um Musik zu machen. Heute stolper ich beim Surfen im Netz und finde eine Band, die gerne Musik macht … im Van, in dem sie durch die Gegend fahren. Nicki Bluhm and The Gramblers – eine mir bisher unbekannte Popband. Die Geschichte begann mit einer Silvester-Party, als Nicki einen improvisierten Blues-Song zum Besten gab, der die Aufmerksamkeit des Musikers und Produzenten Tim Bluhm erregte. Durch Tims Ermutigung begann sie Songs zu schreiben und in der Öffentlichkeit aufzuführen. Nicki Debüt-Album: Toby ’s Song (2008) shaffte es auf die Top-Ten-Jambase der Alben des Jahres. Nicki und Tim heirateten und gründete ihre Band mit einem Freund aus Kindertagen dem Gitarristen Deren Ney. Die Band wurde dann durch Steve Adams, Bass, erweitert und Dave Mulligan an der Rhythmusgitarre und Mike Curry am Schlagzeug.

Lange Rede kurzer Sinn: Nicki Bluhm and The Gramblers lieben es mit dem Tourvan durch die Gegend zu fahren und dabei zu singen: Coverversionen. Es klingt sehr schön, was dabei herauskommt, unplugged sozusagen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s