Werbung ohne Religion

Das Drama spielt nicht erst seit der Antike im Theater wie im echten Leben eine entscheidende Rolle. Auch und besonders in der Werbung. Eine wirklich originelle Werbung ließ sich ein Fernsehsender in einer belgischen Kleinstadt einfallen, um den Beginn der Ausstrahlung anzukündigen. Daraus ist ein sehenswertes und witziges Video entstanden.

Es gäbe zwar einige Fragen zur Entstehung dieses Filmchens, eine aber ganz wichtige: Sind die Zuschauer echt? Und: Wie oft haben sie die Show aufgeführt? Und: Warum bleiben die Zuschauer stehen, als die Schüsse fallen? Also: Ich wäre vermutlich weggerannt oder aber auch zur Salzsäule erstarrt. Trotzdem: Keep smiling. 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu „Werbung ohne Religion“

  1. Kannte ich und finde es wirklich gelungen.
    Durch den Knopf und das Schild war klar, daß diese Szene nicht „echt“ sein kann. Andererseits – wer weiß, vielleicht tun die ja nur, als ob sie schauspielern, und sind in Wahrheit wirklich Mafiosi… „Ich bin Schauspieler“ kann ja jeder behaupten. Man könnte vermutlich auch ohne große Schwierigkeiten in einem Faschings-Cowboykostüm eine Bank überfallen – weil die Echtheit der Knarre erst beim ersten Warnschuß bezweifelt würde.

    1. Die Frage, ob die Schauspieler echt sind, finde ich auch interessant 🙂
      Aber die gesamte Idee ist schon nicht ohne. Bin grade am Überlegen, ob man so etwas nicht für ein Spontantheater nützen könnte, z.B. zu St. Martin. Im übrigen gab es so etwas auch als „gestellten“ Flash Mob für „Romeo und Julia“ in Verona als Werbung für die Saison letzten Jahres. Nicht so witzig und überraschend, aber auch sehenswert. ich war schon da. Sicher gibt es noch viel mehr .. schau’n wir mal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s